„Mich stört es, dass wir immer über so einen Schwachsinn reden.“

Was würdest du machen, wenn du nur noch drei Monate zu leben hättest? Darauf will sie partout nicht antworten. Auf einem roten Tandem kann man scheinbar ziemlich normale Beziehungsprobleme verhandeln. Kein Wunder, dass er es am Ende kaputt macht. Die Figuren sind erstaunlich konsequent und leer zugleich, wie ihre Namen: Martin und Maria. Auf „ich bin schwanger“ folgt ein „ich auch“: es spielt auch keine Rolle, wer hier was sagt. Es gibt keinen Bruch und keine Wendung, die die Figuren zu echten Menschen macht. Trotzdem schaut man gerne dabei zu, wie sie mit der Kaffee-Kanne telefonieren und sich unter weißen Laken verstecken. (mas)

Innere Sicherheit: Lärm ist das Geräusch der Anderen

Advertisements