Die harten Zeichen

© Bernhard Beer

Die Hände sind hinter dem Kopf verschränkt. Eine Geste der Überführung. Brigitte Willfing beginnt eine pendelnde Drehbewegung im Takt der dröhnenden Musik während eine Frauenstimme die Zeit herunter zählt. Sofort entwickelt sich eine Kraft, die sich durch die gesamte Performance zieht. Wilfing spricht: Sie wolle sich vom Ende her denken. Sie fällt. Wie auch die Zahlen weiter fallen. Die Bewegungen ändern sich, das Stroboskop fängt an in den Augen weh zu tun. Das Diskolicht wird zur Qual. Wilfing legt auf: Sie steht hinter den Plattentellern, später auf ihnen drauf und springt schließlich ins Publikum. Und wird gefangen. (kat)

Brigitte Wilfing: AB↓ abwärts beschleunigen

Advertisements