Gibt es deutschere Musik als Scorpions in Scootergewand?

Markus und Markus setzen auf maximale Polemik: Das Performerduo, das sich bereits um  politische Skandalaufdeckung in der niedersächsischen Provinz verdient gemacht hat, stürmt die Berliner Bretter mit der Ansage, dass sie gekommen sind, um zu siegen und nichts geringeres wollen als eine Katharsis des Publikums. Ihre Sprache ist das Theater. Eine andere haben sie nicht. Dafür beherrschen sie die perfekt. Dass sie keine Dramaturgie haben wissen sie selbst. Dafür haben sie Intellekt, Wut und Humor. Und nutzen die drei als Waffe: Zwei moderne Anti-Machiavellisten, die in ihrer intermedialen, interdisziplinären Performance in Spacekostümen mit viel künstlichem Blut, kreativem Kotzen und  ganz viel Konfetti einen parodistischen Politrundumschlag machen. (ell)

Markus & Markus: Polis3000

Advertisements