Deathmetal-Kids

Untitled - © ail

Untitled – © ail

Charmant! Berauschend! Ein erfrischendes 15 Minuten Power-Stück. Unschuldig und spontan verrückt. Vier Mädchen, nicht älter als 12, tröten auf Schultüten herum, die sie davor langsam vom Kopf ziehen.  Sie kichern aufgeregt in die Performance hinein. Das Publikum kichert mit. Anspannung wird Stück für Stück abgebaut. Die Mädels tragen Strumpfhosen auf dem Kopf und kündigen die Prinzessin an, die sich erstmal aus den verfilzten Perückenhaaren wühlen muss. Sie befiehlt: Kreischt. Und dann wird gekreischt was das Zeug hält. Dann setzt brachialer Deathmetal ein. Es wird geheadbangt und gepogot bis alle erschöpft zu Boden fallen. Alles geben und Ängste verlieren: Bravo! (ail)

Sahar Rahimi – Untitled

Advertisements