Krise? – Kopf hoch!

mercedes_tuccini

Bunt und poppig war die Unterhaltungsrevue von Mercedes Tuccini am Freitagabend im Foyer vom Hau2. Etwas anderes hätte man von einer Travestienummer namens „!!! Kameraden, haltet durch!!!“ auch nicht erwartet. Von Destiny’s Child bis zu Marika Rökk reichte das musikalische Spektrum. Trost und Hoffnung zu spenden angesichts der Krise war das erklärte Ziel. Mercedes Tuccini hatte sichtlich Spaß an den Kostümen, die sie mehrfach auf der Bühne wechselte. Als alter Showhase überzeugte sie mit geübten Posen und bezog auch das Publikum mit ein. Dabei wirkte alles leicht und spielerisch, ihre Stärke nahm man ihr ab. (lg)

Mercedes Tuccini: „!!! Kameraden, haltet durch!!!“

Advertisements