Oh, Belisa!

Eine tragische Komödie tischte die Gruppe Contrabande auf. Die Schauspieler zeigten die Geschichte von Belisa, einer schönen jungen Frau, die ihren reichen, alten Nachbarn Perlimplin heiraten muss: Perlimplin begehrt Belisa sehr, doch Belisa will Freiheit und sucht den Kontakt zu jungen Männern. Besonders ein Mann, der immer an ihrem Fenster vorüber geht, hat es ihr angetan. Sein Gesicht hat sie jedoch noch nie gesehen. Als sie ihn treffen will, hat Perlimpin ihm bereits einen Dolch durchs Herz gestoßen. Belisa umarmt den sterbenden Mann von hinten, doch dann stellt sich heraus, dass es sich um Perlimpin selbst handelt. Eine witzig gemachte Inszenierung. Die live eingespielten Atmo-Geräusche waren allerdings oft zu laut, sodass die Schauspieler nur schwer zu verstehen waren. (cm)

Contrabande: Im Garten liebt Don Perlimplin Belisa – Diplomstück von Benno Lehmann

Advertisements