Who the fuck is Alice?

Fast so berühmt wie die aus dem Wunderland ist die Alice mit dem roten Band, verkörpert vom italienischen Model Vanessa Hessler. Trotz der gigantischen Werbekampagne gibt es die  Telekommunikationsmarke inzwischen gar nicht mehr. Das Zwei-Personen-Stück „Die schöne Alice-Maschine“ war gespickt mit vielen Details und Hintergrundinformationen zur Werbestrategie und dem Konzern der HanseNet. Ob durch Telefongespräche mit der Servicehotline, ein Interview mit dem Model oder einen pseudo-wissenschaftlichen Vortrag, der Inhalt vermittelte sich auf abwechslungsreiche und unterhaltsame Art. Unklar blieb, warum am Schluss Sexy Cora, die verstorbene Pornodarstellerin, gezeigt wurde. Nichtsdestotrotz war das eine informative und engagierte Performance, was erstaunlicherweise viele Zuschauer anders sahen. (lg)

PlastikPower: DIE SCHÖNE ALICE-MASCHINE

Advertisements