Monatliches Archiv: Februar, 2013

Da war ich auch

von

Als Christopher mit einer Waffe überfallen wurde, hat ihn seine damalige Freundin beraten: „Sei ein Brasilianer, mach einfach so!“, und sie schüttelte seine Hände. Miriam und Christopher haben schon als Kinder in Brasilen… Weiterlesen

Melancholische Kunstkritik

von

Christine Hasler aka Lia sells fish ist irgendwie alles.  Storyteller/Singer-Songwriter/Performerin/Musikerin/Avantgardistin. Die junge blonde Frau im roten Samtkleid sitzt auf der Bühne und erzählt aus ihrem Leben. Wo sie wann geboren wurde, was sie studiert und… Weiterlesen

Alleine ist man weniger zusammen

von

Traute Zweisamkeit! Darum dreht sich die Performance von Brotbek und Scher. Nur dass diese nicht immer so traut ist, sondern oftmals schockierend fremd, das wird hier deutlich. Man redet aneinander vorbei, hat ohnehin… Weiterlesen

100% recyceln

von

Es sollte ein Stück über Wasser sein, es wird ein Stück über Plastik – weil Plastik auch überall ist, auch schön ist, auch normal ist und es macht uns reich. Mitten in einer… Weiterlesen

Verrückte Holzlöffelschlacht

von

„ If you don’t go crazy you’re not normal”, erzählt das Mädchen, das gerade Aerobic getanzt hat. Eine Großmutter mit Kondensmilch und  Kaffee kommt zu uns, bald kommt eine zweite, dritte, vierte, fünfte… Miteinander… Weiterlesen

Sterben für die Liebe

von

Eine Frau ganz in rot, mit einem sehr haarigen Toupet und grünen Kontaktlinsen fragt einen Zuschauer, ob er schonmal für die Liebe gestorben sei. Er schaut etwas verstört und antwortet: „Nein“. „But would… Weiterlesen

Mexikanische Pyramiden sind der Anfang

von

In den mexikanischen Pyramiden liegen Gräber in den ägyptischen scheinbar nicht. Und sie sind, laut den zwei Mädels von Börne & Worst, der Urpsrung des Urbanen. Städte haben wohl immer eine Unterwelt, wie… Weiterlesen

Die Aura des Papiers

von

  Dreißig Minuten lang geschah erstmal – gar nichts. Wer sein Publikum so lange warten lässt, muss schon etwas ganz Besonderes bieten. Leider war das bei Georgios Sourmelis nicht der Fall. Er wollte… Weiterlesen

Und zum ersten Mal hier: Julia Roberts!!!!

von

Roche und Böhmermann können von der Sinnlosigkeit dieser Talkshow wirklich noch was lernen. Der erste Gast in „Caroline Creutzburg and guests“ ist ein Stuhl mit Lautsprecher im Sitzkissen. Der zweite Gast ist nur… Weiterlesen

Du brauchst ein wärmeres Herz

von

„Justin Bieber ist nett, obwohl er reich ist“, sagt ein kleines Mädchen, das auf einem weißen Hocker sitzt. 20 Kinder der Jugend-Theater-Werkstatt Spandau widmen sich dem Thema Reichtum. Verarbeitet haben sie ihre Gedanken… Weiterlesen