Augen zu!

"Don't look!", befiehlt Darragh McLoughlin. Foto: Paula Reissig

„Don’t look!“, befiehlt Darragh McLoughlin. Foto: Paula Reissig

 

„Das ist eine Trillerpfeife“, erklärt der drollige Jongleur aus Irland. „Wenn ich pfeife, müsst ihr die Augen schließen. Wenn ich erneut pfeife, dürft ihr sie wieder öffnen.“ Ein einfacher, doch raffinierter Trick, um Spannung aufzubauen. Plötzlich steht er ein paar Meter weiter rechts im Raum oder die Bälle liegen auf einmal woanders. Oder die ganze Szene fängt wieder von vorne an und er jongliert erneut mit fünf Bällen. Ein Effekt, der immer wieder aufs Neue überrascht und erheitert. Ein Spiel mit den Erwartungen und der Neugier des Publikums: Was passiert gerade? Schummel ich oder halte ich mich an die Regeln? (bic)

 

Sqarehead Productions – The whistle

Advertisements