Mannsein für Fortgeschrittene

IMG_2444_edit

Lektion 4: The Boy Must Die For The Man To Live. Foto: Paula Reissig

 

Braucht die Genderthematik „schillernde“ Formen, um im Gespräch zu bleiben?

Scheint so, Stefan Stock und Christopher Kriese jedenfalls tarnen ihre Kritik an binären Geschlechtskonzepten als Dating-Seminar. Sie gerät dadurch etwas scheu formuliert, Lerneffekte gibt es trotzdem: Aristhophanes‘ von den Göttern in zwei geteilten Kugelmenschen – ein Witz, die Suche nach der Einen daher sinnlos: Teilung ist Täuschung. So auch das Mannsbild, das Dozent Stefan verkörpert. Aus einem Frauenhaushalt stammend, basieren Stefans „10 Gebote, ein Mann zu sein, den die Frauen wollen“ auf frustrierenden Ablehungserfahrungen. Eigentlich ist Stefan von sanfter Natur. Das zog nur nirgends. Die vermeintliche Selbstoffenbarung tut‘s hier allemal! (agy)

Kriese/Stock/Walther für Neue Dringlichkeit: Neue Männlichkeit – Ein Dating Seminar

Advertisements